Zur Person

Ariana Hilden lic.phil.

Ich bin einen vielfältigen und lehrreichen beruflichen Weg gegan­gen. Mein wichtigster Leitstern war schon früh das Interesse an der menschlichen Entwicklung. Und eine grosse Liebe zum vertieften Wissen über das Leben.

Vor dem Studium der Psychologie habe ich während einiger Jahre Erfahrungen in verschiedenen praktischen und administrativen, aber auch in künstlerisch-darstellenden Bereichen gemacht. So habe ich viele Aspekte von «Leben» erfahrend betreten dürfen.

Ab 1998, nach dem Abschluss des Studiums an der Universität Basel, war ich mehrere Jahre in öffentlichen Institutionen als Psychologin / Psychotherapeutin tätig. Die berufsbegleitende Psychotherapie-Ausbildungen in Hypnose und Verhaltenstherapie sowie Kurse und Selbsterfahrung in weiteren Methoden waren Bestandteil dieser Zeit. So entstand im Lauf der Jahre ein fundiertes therapeutisches und beratendes Wissen und Können.

Zunehmend setzte ich mich auch mit Medialen Beratungs- und Heilmethoden auseinander. Da diese neuen Erfahrungen und Fähigkeiten immer mehr in die Arbeit einflossen und ich von der Qualität dieser Impulse beeindruckt war, verliess ich 2006 den rein wissenschaftlichen Rahmen psychologischen Arbeitens.

Seither bin ich als selbständige Entwicklungs-Begleiterin tätig. Dies entspricht meinem wichtigsten Lebens-Anliegen. Einige Jahre arbeitete ich mit der Ebene der Engel, was neben der heilenden und beratenden Arbeit auch zu mehrjährigen Gruppenkursen zur Entfaltung der Medialität führte.

Durch das Erlernen des Theta Healing® fand eine Erweiterung und nochmalige Vertiefung der therapeutischen Heilungsmöglichkeiten statt.

Mittlerweile kombinieren sich alle in der Arbeit bewährten Elemente und führen zu positiver Stärkung und Heilung. Alte Konditionie­run­gen werden aufgelöst und es entsteht Raum für aufbauende Kräfte.

 

Die Weisheit des Lebens mit dessen Schönheit, Kraft und geheimnisvoller Tiefe erfüllt mich immer wieder mit Staunen, Freude und Dankbarkeit.